Grindblog präsentiert: Riesenmaschine

Wahrscheinlich mein Lieblingsblog. Eine der wenigen Informationsquellen, die Erleuchtung und Erheiterung auf dem gleichen Kanal transportieren. Außerdem eines der wenigen Blogs, in dem die Kommentare vom Niveau her größtenteils den Beiträgen entsprechen (ausgenommen natürlich das Grindblog). Da fällt auch die gelegentliche Werbung (auf den blauen Hintergrund achten) und die brutalstmögliche Gängelung der Kommentierer nicht ins Gewicht.

Wer wissen will, warum die Welt so ist, wie sie ist, und was aus ihr noch werden könnte, muss Riesenmaschine lesen. Wer wissen will, warum die Welt nicht so ist, wie sie sein könnte, kann ja „Politically Incorrect“ lesen …

Aus der ReiheGrindblog präsentiert“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.