Spamlyrik

Für Dich würde der Nebel im Grau der Nacht zum funkelnden goldenen Vlies der Sterne
Die Kälte die ein Schneesturm entfacht zum Flammenmeer der Wärme.

Die Mail endet dann recht schlicht mit

Tschüß

Ein Gedanke zu „Spamlyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.