Wer findet die Fehler?

Dass Informatiker, insbesondere Studierende der Informatik, zu den orthografisch eher benachteiligten Mitgliedern der Gesellschaft gehören, war mir nichts Neues. Dass aber mittlerweile auch bei solchen Aufgaben wie der Erstellung eines Programmhefts für eine kleine Konferenz auch keine Rechtschreibprüfung mehr herangezogen wird, erschreckt doch.

Trotz sorgfälltiger Bearbeitung aller termingerecht eingereichten Unterlagen können
der Herausgeber und der Verlag keine Gewähr für vollständige und richtige Eintragungen
übernehmen. Schadenersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht
erfolgte Eintragungen und Anzeigen ist ausgeschlossen.
Die Freispeisen und -getränke sind eine Zugabe, auf die es keinen Rechtsanspruch
gibt, erst recht nicht, sollten die Vorräte aufgebraucht sein.
Während der Konferenz werden Fotos gemacht, welche wir veröffentlichen wollen.
Wir gehen grundsätzlich von Ihrer Zustimmung zur Veröffentlichung aus. Wollen
Sie dagegen wiedersprechen, so sprechen Sie uns hierauf an. Der Wiederspruch
ist nur dann bindend, so wir diesen schriftlich festgehalten haben. Wir bitten Sie
hierauf zu achten.

Sehr sch̦n Рinhaltlich gesehen Рist auch der zweite Absatz. Wenn der Kaffee hier alle sein sollte, bekommt ihr es aber mit meinem Anwalt zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.